Start   Publikationen & Vorträge Bücher Ausstellungen Photographie Dreiklänge Türklopfer Über mich

 

Gedicht 213
Kleider machen Leute
Ein Schrank
entließ
seine Kleidung
auf Kurzurlaub.
Hemd und Hose,
Binder und Socken
machten sich
reisefertig.
Sie stimmten sich
farblich
untereinander ab, 
um 
einen kleinen Geist 
einzufangen;
zu verschnüren,
zu beengen, 
zu verhüllen.
Wollten andere
noch kleinere Geister
damit
in die Irre
führen.
8.8.1991

 





zurück

 

Empfehlen Sie meine Seite weiter
     

Startseite | Impressum | Datenschutz | Social Nets: Facebook | flickr: Mexiko und Türklopfer | flickr - ältere Alben